GESCHICHTE

etwas uber unsere roots

Das Restaurant "MLIN" - Orljani in Bihac befindet sich an der Ausfahrt aus Bihac in Richtung Sarajevo an der Straße AVNOJ, M5. Es wurde am schönen Fluss Una gebaut, genau an dem Ort, an dem sich eine alte Wassermühle der Familie befand, die seit über einem Jahrhundert im Besitz der Familie Karabegovic ist.

Der Ursprung des Restaurantbesitzers und seiner Familie ist mit dem Zentrum der Stadt Bihac verbunden, in der sich die Wassermühle  der Familie bereits vor dem Zweiten Weltkrieg befand. Wegen der Arbeit, die die Familie mit seit Jahren ausführte,  hat eines der Familienmitglieder Ilijas Karabegovic beschlossen aus der Notwendigkeit heraus, diese zu erweitern und baute auf dem Fluss Una in Orljani eine neue Mühle um Getreide zu mahlen.

So hat er die Arbeit des Müllers zusammen mit seinen Söhnen und später seinen Enkeln  bis zum Ende des letzten Jahrhunderts erledigt. Die Wassermühle  repräsentierte die Haupteinnahmequelle der Familie. Dadurch haben die jüngeren Mitglieder der Familie die Gelegenheit bekommen, bestimmte Ausbildung zu gewinnen und weiterzumachen,  ohne traditionellen Beruf des Müller, das für diese Familie bekannt war.

Durch die Einführung von Elektrizität in ländlichen Gebieten wurde die Möglichkeit geschaffen, Getreide für elektrischen Strom zu mahlen, was den Umfang dieser Wassermühle erheblich beeinflusste. Die Rechtfertigung für die Existenz einer Wassermühle wurde immer kleiner.

Indem sie ihre Arbeit einstellte, stoppte sie auch die traditionelle Müllerarbeit in drei Generationen dieser Familie. Die Zeit brachte Veränderungen mit sich, die ihre Spuren am Bau einer alten Wassermühle hinterließen, bis einer der letzten Tage beseitigt und dessen letzte Ruine zerstört wurde.

0
pojedenih ćevapa
0
ispečenih janjaca
0
popijenih kafa
0
uslikano selfija

An der Stelle des ehemaligen Mühle, eines der Enkel von Ilijas Karabegovic, setzte seine Idee in die Tat  um und schuf so neue Bedingungen für das Leben und Werk dieser Familie an dem wunderschönen Fluss Una.
Die gebaute Gastronomie heißt "Mühle" und erinnert an die Tradition dieser Familie.

Erbaut aus dem  Holz in der Übereinstimmung mit der Natur, die es umgibt, und existiert als solches seit 20 Jahren.
Heute bietet Orljani in Bihać im Rahmen des Angebots "MLIN" neben leckerem Essen und traditionellen lokalen Spezialitäten auch Übernachtungsmöglichkeiten in den neu erbauten Appartements.
Die Familie Karabegović bietet ihren Gästen einen Qualitätsurlaub mit traditionellen Gerichten und modern ausgestatteten Apartments an den Wasserfällen des smaragdgrünen Flusses Una.
Genießen Sie die Natur, mit uns zu Ihren Diensten.